Film-Dreh HAW

Am Set des Films Eiersalat Episode 1.
Der Film Eiersalat Episode 1 wurde als Studienarbeit im Rahmen der Vorlesung Medienlehre und Gestaltung im Sommersemester 2009 produziert. Gedreht wurde vier Tage lang in der Innenstadt von Amberg und am Campus der Hochschule Amberg-Weiden. Herausgekommen ist ein schrill lustiger Film über zwei erbitterte Gegner mit viel Action und beeindruckenden Post-Pro Effekten. Als Kamera kam eine DVX100 von Panasonic zum Einsatz.

Das offizielle Plakat zum Film



by Kris Siepert


Bilder-Gallerie: